Gameseller.de – Retro Spiele Blog

Alles rund um Konsolen- und PC-Klassiker

  • Letzte Beiträge

  • Letzte Kommentare

  • Kategorien

vielseitigen und günstigen Retro-PC zusammenstellen & konfigurieren

Erstellt von jippel am 19. November 2013

Retro-PC mit DOS und Win98SEHeute werde ich mal einen relativ günstigen und vielseitig einsetzbaren Retro-PC zusammenstellen. Wobei jeder unter “retro” ja etwas anderes versteht, für einige ist schon ein Pentium 4 retro, für andere erst ein 286er ;) Hier soll ein mutliboot-fähiger Retro-PC erschaffen werden , der sich in erster Linie für Spiele unter DOS und Windows 95 bzw. Windows 98SE eignen soll. Also für Spiele von Anfang der 90er bis etwa so 1997-1998.

Ein 486er wäre zwar optimal für die frühen 90er Jahre, hat aber zuwenig Power für 3D-Spiele und auf eine 3Dfx Zusatzkarte wollen wir ja nicht verzichten. Zudem sind auch 486er-Mainboards mit PCI recht teuer geworden. Also habe ich mich nach einem passenden Sockel 7 Mainboard als Basis umgesehen, die meisten davon verfügen schon über eine CR2032-Knopfzelle, so dass ein Batterie-Tausch keine aufwändige Sache ist und das Mainboard nicht von einem alten “Tonnen-Akku” verätzt werden kann.

Zunächst erfahrt ihr etwas über die Hardware. Bei jeder Komponente habe ich versucht einen groben Anhaltspunkt für die Kosten anzugeben, falls man sich die Teile beschaffen will. Danach gibt es noch Hinweise zur Installation & Partitionierung und am Ende findet ihr Links für Weiterlesen »

Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare »